Der 1. FC Union Berlin beim JFV Sängerstadtregion

Der 1. FC Union Berlin beim JFV Sängerstadtregion

Union in Fahrt ist eine mobile Fortbildung für Trainer, Lehrkräfte und Erzieher. Erfahrene Nachwuchstrainer kommen direkt zu den Fußballvereinen und Grundschulen. Dort leiten die Eisernen ein auf die Bedürfnisse von Spielern und Schülern zugeschnittenes Praxisangebot. Während einer Trainingseinheit bzw. des Sportunterrichts sowie im Anschluss daran tauschen sich Referenten und Interessierte miteinander aus. Das macht Union in Fahrt so wertvoll – direkte Ansprechpartner und offene Diskussionen. Alle Teilnehmer erhalten zudem ein Trainingshandbuch. Dieses liefert weitere Tipps und Übungsformen.
Das Modul „Trainerfortbildung“ richtet sich an Trainer der Altersklassen U8-U13 und demonstriert Elemente aus einem alters- und entwicklungsspezifischen Training. Auf Grundlage der rot-weißen Ausbildungsphilosophie lernen die Teilnehmer Trainingsmethoden und -prinzipien kennen und gewinnen Einblicke in deren Anwendungsmöglichkeiten.
Union in Fahrt macht die vom DFB mit drei Sternen zertifizierte Nachwuchsarbeit der Eisernen transparent und nachvollziehbar. Diesmal geht es in der Trainingseinheit um das Spiel „1 gegen 1“, die mit den D-Junioren des JFV Sängerstadtregion durchgeführt wird. Auch Trainer anderer Vereine sind natürlich recht herzlich zu dieser Weiterbildung eingeladen.