Nächster Auswärtssieg

Nächster Auswärtssieg

Unsere 1. Mannschaft musste zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellenvierten in Schönewalde antreten und nahm auch hier die drei Punkte mit nach Hause.
In den ersten 35. Minuten tat sich unsere Mannschaft schwer, ins Spiel zu kommen. Die Gastgeber nutzten dies auch aus und gingen nach 33 Minuten in Führung. Nach dem Rückstand stellte das Trainergespann etwas um und schon zahlte sich dies aus. Erst nutzte O. Kutscher den Freiraum am gegnerischen Strafraum und glich mit einem satten Schuss aus. Keine zwei Minuten später unterlief dem Gastgeber noch ein Eigentor, sodass unser Team sogar mit einer Führung in die Pause ging.
Kurz nach der Pause war es P. König, der einen tollen Spielzug mit dem 1:3 krönte. Leider entschied der Schiedsrichter kurz darauf zum Entsetzen von Th. Müller, der seinen Gegenspieler nicht berührte, auf Elfmeter. Diesen nutzten die Gastgeber zum Anschlusstreffer und drängten in den darauf folgenden 10 Minuten auf den Ausgleich. Hier konnte sich unser Team, wie auch schon in der 1. Halbzeit auf E. Lambrecht im Tor verlassen, der eine fehlerfreie Partie spielte. Die Drangperiode der Gastgeber beendete in der 58. Minute P. König mit seinem zweiten Treffer zum 2:4. Nach diesem schön herausgespielten Tor kontrollierte unser Team zunehmend das Spiel und ließ kaum noch etwas zu. Selber hatte man noch 2-3 wirklich gute Chancen, das Ergebnis zu erhöhen.
Am Ende ein überzeugender Auswärtssieg, der Lust auf mehr macht. Leider hat unser Team am nächsten Wochenende spielfrei und muss dann am 31.10. in Lübbenau antreten.
Die Statistik zum Spiel unter:
http://www.fussball.de/…/02BD5OPRN0000000VS5489B4VUBEGM…