SpG Sängerstadtregion I gewinnt den Kjellberg-Cup der C-Junioren 2020

SpG Sängerstadtregion I gewinnt den Kjellberg-Cup der C-Junioren 2020

Am letzten Sonntag wurde beim Hallenturnier der C-Junioren des JFV Sängerstadtregion, der Kjellberg-Cup ausgespielt.
Nach den ersten Spielen kristallisierte sich ein Zweikampf zwischen dem SV Großräschen und der 1. Mannschaft der SpG Sängerstadtregion ab. Beide Mannschaft beherrschten das Teilnehmerfeld. Im direkten Vergleich behielten die Gastgeber mit 4:2 die Oberhand. Da die 1. Mannschaft der SpG Sängerstadtregion auch die anderen Spiele des Turniers gewann, wurde die Jungs ungeschlagen Turniersieger. Für den SV Großräschen war das 2:4 gegen den Gastgeber die einzige Niederlage im Turnier. Demzufolge konnte man sich über den 2. Platz freuen. Die Plätze 3 – 7 waren hingegen heiß umkämpft. Am Ende setzten sich die Jungs aus Hohenleipisch nur durch das bessere Torverhältnis gegen den FC Lauchhammer durch. Auch bei den Plätzen 5 und 6 ging es knapp zu. Die SpG Sängerstadtregion II hatte hier gegen die 2. Mannschaft von FSV Brieske Senftenberg nur durch die mehr geschossenen Tore die Nase vorn. Den 7. Platz belegte hingegen die Mannschaft aus Lübben.
Zum besten Spieler des Turniers wurde X. Schmidt vom SV Großräschen gewählt. Bester Torwart wurde P. Jacobasch vom FC Lauchhammer. Den besten Torschützen stellte der Turniersieger SpG Sängerstadtregion I. T. Scharte konnte mit 12 Toren den Pokal entgegennehmen.
Die Pokale für die Mannschaften und Spieler wurden stellvertretend für die Kjellberg GmbH von Patrick Graner übergeben.
Der JFV Sängerstadtregion bedankt sich bei der Kjellberg GmbH für die Unterstützung bei der Ausrichtung des Hallenturniers.